20 03 12 Landeswettbewerb Mathematik

Wir gratulieren Yiming Liang (Klassenstufe 9), die beim diesjährigen Landeswettbewerb Mathematik einen 3. Preis erreichen konnte, der mit einem Buchpreis verbunden ist!

Sie selbst schreibt dazu:

"Mein Mathelehrer Hr. Dr. Schmidt brachte uns die Aufgaben des Landeswettbewerbs zum Anschauen beziehungsweise zum Mitmachen mit (die Aufgabenblätter hingen auch am Mathe-Brett neben dem Lehrerzimmer). Zuerst war ich ein bisschen skeptisch, da ich nicht wusste, ob es überhaupt etwas für mich ist. Im Nachhinein jedoch merkte ich, dass es machbare Knobelaufgaben waren, die einem echt Spaß machen können.

Als mathematische Grundlagen benötigte man z.B. die Strahlensätze oder das Gleichsetzungsverfahren. Von sechs Aufgaben konnte man sich vier aussuchen, die man bearbeiten wollte. Insgesamt hat es mir Spaß gemacht an den Aufgaben zu arbeiten und manche der Kenntnisse anzuwenden, die man im Matheunterricht gelernt hatte."

Britta Grau, Abteilungsleiterin MINT