In der Zeit, in der die Schule geschlossen ist, werden wir die Versorgung mit Arbeitsmaterialien über unsere Lernplattform Moodle sicher stellen. Achtet bitte darauf, dass die Email-Adresse, die in Moodle hinterlegt ist, auch aktuell ist und die Nachrichten regelmäßig (1x am Tag) abgerufen werden.

Wer bisher noch keinen Zugang zu Moodle hat, kann sich am Montag, 16.03., in der 2., 3. und 4. Stunde im Computerraum unter Anleitung bei Moodle registrieren. Benötigt wird dazu eine gültige Email-Adresse (es kann auch die Email-Adresse der Eltern sein). Achtet bitte darauf, dass diese Emails auch regelmäßig (1x am Tag) abgerufen werden.

Herr Fassnacht hat zum Thema Moodle drei Erklärvideos erstellt.

Erklärvideos vom Herrn Fassnacht:

Anleitung in Textform:

Um die Registrierung von zu Hause aus vorzunehmen, geht bitte folgendermaßen vor:

  • Ruft unsere Moodle-Webseite auf.
  • Meldet euch mit den Anmeldenamen und Passwort an, die ihr auch im Computerraum verwendet
  • Beim ersten Anmelden erscheint ein Fenster, bei dem ihr eure Email-Adresse eingeben müsst.
  • Der Eintrag der Email-Adresse muss ganz unten unten im Fenster mit „Profil aktualisieren” bestätigt werden.
  • An diese Adresse wird eine Email geschickt, in der die Email-Adresse innerhalb von 48 Stunden durch einen Klick auf den Bestätigungslink bestätigt werden muss.
  • Ab diesem Zeitpunkt ist die Anmeldung in Moodle ganz normal möglich.

Diese Anleitung gibt es auch hier als PDF-Dokument.

Bei Fragen oder Problemen kontaktieren Sie bitte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.