„Nur eine Stunde im grünen Wald...“

Wald als Inspiration und Bühne! Der Theaterkurs 12 des Gymnasiums Karlsbad hat rund um das Thema Wald kleine Schauspielszenen entwickelt und führt diese nun in einer ganz besonderen Werkschau auf.

Während eines Spaziergangs kann man bekannten Helden des Waldes, wie Ronja Räubertochter und Robin Hood begegnen, Tiere treffen, den Kampf um die Ressource Wald erleben oder sich ein wenig gruseln, wenn es zu dämmern beginnt...

Einladung zum Theaterspaziergang Bild

Der Theaterspaziergang ist öffentlich für alle Interessierte buchbar. Gemeinsam geht das Publikum einen kleinen, befestigten Rundweg und erlebt an verschiedenen Orten Theater. Beginn und Ende für das Publikum ist der Platz um die St. Barbara Ruine. Die Zuschauer sollten also mobil und wetter-geeignet gekleidet sein. Klappstühle o.ä. können bei Bedarf selbstständig mitgebracht werden.

Termine:
– Mittwoch, 25.09.19
– Donnerstag, 26.09.19

Beginn: 17:00 Uhr
Ende ca.: 19:30 Uhr

Treffpunkt: Ruine, St. Barbara, Langensteinbach

Die Eintrittskarten (3,-/5,- Euro) sollten bis Dienstag, 24.09.19, 13:00 Uhr reserviert und am Abend ca. 20 Minuten vor Beginn abgeholt werden.

Bitte Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Es sind maximal 60 Zuschauer pro Vorstellung möglich!
Bei sehr schlechtem Wetter findet die Vorstellung im Musiksaal des Gymnasiums Karlsbad statt.
Zuschauer mit gebuchten Karten werden per Mail informiert.

Mit waldigen Grüßen,....Theaterkurs 12 des Gymnasiums Karlsbad