Sportmentoren2019

Seit März 2019 dürfen sich die drei Schüler des Gymnasiums Karlsbad Philipp Grieß, Torben Pramschüfer und Ben Zechiel als ausgebildete DFB Junior-Coaches nennen.

Im Rahmen des LIS Schülermentoren SPORT-Programms wurde von allen drei Schülern der erste Schritt in die Trainertätigkeit erfolgreich gemeistert.

Schulleiter Christian Wehrle unterstrich bei der Übergabe der Urkunden, wie wichtig so eine Zusatzqualifikation ist und betonte, dass die engagierten Schüler durch ihre Zusatzausbildung nicht nur den Schulalltag positiv prägen und bereichern können, sondern auch in ihrer eigenen Persönlichkeitsentwicklung Fortschritte erzielen können.

Den ausführlichen Bericht zum DFB Junior-Coach Lehrgang finden Interessierte unter:
https://www.badfv.de/de/qualifizierung/schule-kita/junior-coach/detailansicht/?tx_news_pi1%5Bnews%5D=7848&cHash=5a8c475bb44c351525237f4cf74c0aa0

VöV