prusa gym karlsbad

An 6 Nachmittagen haben sich 4 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b, 9a und 9b mit einen 3D-Drucker-Bausatz auseinandergesetzt.

Das Projekt war eine Kooperation mit der Offenen Jugendwerkstatt (OJW) und der Zusammenbau erfolgte auf dessen Campus in Grünwettersbach.

Neben dem präzisen Lesen der Bauanleitung war vor allem Fingerspitzengefühl und technisches Geschick für den erfolgreichen Abschluss des Projektes verantwortlich.

Der erste Druck war für alle Beteiligten ein tolles Erlebnis und man kann zu Recht stolz auf die geleistete Arbeit sein. Wir danken Herrn Keller von der OJW für die kompetente und sympathische Leitung des Projektes.

Probedruck komplett