Seit dem Schuljahr 2009/10 wird ein Seminarkurs "Wirtschaftsenglisch" angeboten, bei dem die teilnehmenden Schüler eine eigene Firma gründen und so praktische Erfahrungen sammeln.

Folgende Firmen wurden bislang für jeweils ein Schuljahr gegründet und betrieben:

  • alohalelelogoDie Mitglieder der Schülerfirma "Alohalele"(2012/13) designten und schmückten Ukulelen, Instrumente, welche viel Spaß für alle Altersgruppen bieten.
  • studentboardslogoDie Schülerfirma "Studentboards"(2012/13) stellten handgefertigte und individuell gestaltete Cruiserboards her, die nicht nur durch ihr Aussehen, sondern auch durch ihre Qualität überzeugten.
  • mopple logoDie Mitglieder der Schülerfirma Mapple (2012/13) stellten aus ausrangierter Kleidung und Stoffresten Schülermäppchen und andere Accessoires her.
  • mfkDie Schülerfirma Mirfico (2011/12) nahm den gestressten Lehrern die Arbeit ab und plante Ausflüge und Klassenfahrten.
  • headerIndividuelle USB-Sticks im Scheckkartenformat bot die Schülerfirma Stylisticks (2011/12) an.
  • logokleinDie Schülerfirma Minou (2011/12) schrieb und illustrierte ein eigenes Kinderbuch, das sie erfolgreich vermarktete.
  • pinata logoDie Schülerfirma Pinata-Events (2011/12) bot die Planung und Durchführung von Kindergeburtstagen an.
  • chanticoDie Schülerfirma Chantico-Lampen (2010/11) zauberte aus weißen Moonlights individuelle Lampen.
  • FlyerLogoDie Schülerfirma Snojac (2009/10) produzierte individuelle Cajons.

 

 

Die Bildungspläne BW 2016

Wirtschaft

Wirtschaft / Berufs-und-Studien-orientierung