Die katholische Religionsklasse der Stufe 12 des Gymnasiums Karlsbad wollte mit einer Baumpflanzaktion auf ihr Projekt aufmerksam machen.

Im Rahmen der Organisation "Plant for the planet" konnte dank der tatkräftigen Unterstützung der Gemeindearbeiter ein Baum auf unserem Schulgelände gepflanzt werden, um so ein Zeichen für den Umweltschutz zu setzen.
Bei dem Baum handelt es sich um eine Edelkastanie, die nun auf der Wiese hinter dem Schulkiosk steht. Er wird dort die schon bestehenden alten Bäume, die teilweise von einem Pilz betroffen sind, ersetzen und irgendwann zu einer 30 Meter hohen Kastanie heranwachsen.
Außerdem wird im Rahmen dieses Projekts fair gehandelte Schokolade zum Verkauf angeboten. Diese kann man in den großen Pausen an unserer Schule beim Stand der FAIR TRADE AG erwerben oder über Herrn Künzig, den Leiter der AG. Der Erlös dieses Schokoladenverkaufs kommt ebenfalls der Organisation zugute.
Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und bedanken uns schon im Voraus für kommende Spenden.

Baumpfanzaktion