Am Montag, den 19.02.18, fand die erste Hauptversammlung der Schülerfirma „cook it better“ des Gymnasiums Karlsbad statt. Geladen waren alle Anteilseigner, welche am Anfang des Schuljahrs die Firma mit jeweils zehn Euro unterstützten.


Neben selbst zubereiteten Snacks und Getränken erhielten die Besucher der Hauptversammlung viele Informationen über die Firma selbst in Form einer Präsentation der Schülerinnen und Schüler. Außerdem wurden die Anteilseigner auf den neusten Stand der Dinge gebracht und über zukünftige Pläne der Firma informiert.
Nach erfolgreichen zwei Stunden endete die Hauptversammlung und das Mitarbeiterteam von „cook it better“ war sehr zufrieden, vor allem da das Unternehmen schwarze Zahlen schreibt. Jedoch erhofft man sich bei der zweiten Hauptversammlung, welche am Ende des Schuljahres stattfinden wird, noch mehr Anteilseigner, die an der Versammlung teilnehmen werden.

Unterstützt werden wir von JUNIOR, ein Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH. JUNIOR wird auf Bundesebene zum Beispiel durch die KfW Mittelstandsbank, das Handelsblatt, das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, der AXA Versicherung und FedEx gefördert.
Mehr Infos finden Sie hier www.juniorprojekt.de

Elia Kunz

Hauptversammlung2018