Nachdem die Schülerfirma „Wooden Games“ im vergangenen Schuljahr erfolgreich ihre Arbeit beendet hatte, spendete sie ihren Gewinn von 760,00 € ,wie das auch schon die anderen Schülerfirmen davor taten. Dieses Mal ging die Spende an die Organisation Deutsch-Südafrikanisches Jugendwerk e.V. (http://dsjw.de). Mit dieser großzügigen Spende unterstützen sie die Entsendeorganisation für den entwicklungspolitischen Freiwilligendienst in Südafrika, an dem Melina Welt in diesem Jahr teilnimmt. Das DSJW entsendet jährlich ungefähr 50 junge Menschen nach Südafrika auf verschiedene Projekte. Das Projekt, wo Melina ab August 2017 arbeiten wird, ist beispielsweise ein kleiner Kindergarten in der Nähe von Johannesburg.

Benimmregeln sind auch heute immer noch gefragt und die richtigen Umgangsformen können bei Bewerbungsgesprächen oder Geschäftsessen durchaus den Ausschlag geben - daher waren diese Thema im Unterricht der Wirtschaftskurse von Frau Rauschnaben und Frau Franken.

Das Spiel „Hole in 6“ der Firma WoodenGames hat sich in den letzten Monaten zu einem beliebten Kinderspiel in der Region entwickelt.

Am Wochenende vom 23.04. - 24.04.2016 nahm die Schülerfirma WoodenGames des Gymnasiums Karlsbad am Fest der Sinne in Karlsruhe teil.

WoodenGames in Riga

Vom 5.4. bis 8.4.2016 waren sieben von 14 Schülerinnen und Schülern der Firma WoodenGames auf der internationalen Schülerfirmenmesse in Riga.