Unterstufenturnier
Am Mittwoch, den 18.04. wurde die Fußball – Schulmeisterschaft für die Unterstufe ausgetragen.
Auch in diesem Jahr hatten alle 5. Und 6. Klassen jeweils ein Mädchen- und ein Jungenteam ins Rennen um die begehrten Pokale geschickt.


Mit 47 (!) erzielten Toren war das Mädchenturnier ein Publikumsmagnet. So wurde die Schelmenbuschhalle zu eine wahren Hexenkessel, besonders in den abschließenden Platzierungsspielen. Am Ende setzte sich äußerst souverän das Team durch, das auch schon die Vorrunde dominiert hatte. Das Endspiel gegen die 6C wurde von den Mädchen der 6D klar mit 5:0 gewonnen.
Unsere Schulmeisterinnen 2018 sind somit die Mädchen aus der Klasse 6D!
Fussballturnier2018 1Bei den Jungen waren die Spiele wesentlich enger und damit nicht so torreich. Trotzdem gab es in der Vorrunde eindeutige Platzierungen. Somit waren die Platzierungsspiele sehr ausgeglichen und spannend. Alle Spiele der Finalrunde endeten mit einem knappen 1:0. Nur das Finale ging als einziges Spiel sogar in Verlängerung und Siebenmeterschießen. Nach einem wirklichen 7-Meter-Krimi konnte sich – keineswegs unverdient – sensationell eine 5. Klasse durchsetzen! Die Jungs der 5D gewannen mit 2:1 gegen die 6A.
Unsere Schulmeister 2018 sind somit die Jungen aus der Klasse 5D!

Fussballturnier2018 2

Mittelstufenturnier
Bereits am 22 März fand das Mittelstufenturnier für Mädchen und Jungen statt.
Bei den Mädchen hatten erfreulicherweise 7 von 8 möglichen Klassen ein Team gemeldet! Im Gegensatz zum Jungenturnier geizten die jungen Fußballerinnen auch nicht mit Toren. So wurde in der Vorrunde mit 29 erzielten Treffern ein Durchschnitt von 3,1 Toren pro Spiel erreicht! Am Ende triumphierte sehr überlegen ein Team des jüngeren Jahrgangs: wir gratulieren den Mädchen aus der Klasse 7B!
Unsere Schulmeisterinnen 2018 sind somit die Mädchen aus der Klasse 7B!

Bei den Jungen gab es nur enttäuschende 6 Meldungen für die Schulfußballmeisterschaft. In der Vorrunde konnte kein Team besonders auffallen, was sich auch an den insgesamt nur 6 erzielten Toren zeigte. So mussten gleich 3 Siebenmeterschießen die Entscheidung über das Weiterkommen bringen. Für das Finale konnten sich schließlich wie gewohnt zwei Teams der Stufe 8 qualifizieren! In einem abwechslungsreichen Endspiel unterlagen die Jungs der 8C dem spielerisch besseren Team der 8B.
Unsere Schulmeister 2018 sind somit die Jungen aus der Klasse 8B!

Ein herzliches Dankeschön geht an der Stelle an die Sportmentoren Filiz Sahin, Leandra Rohnacher, Marie Albrecht, Noah Krätzel und Marius Kronenwett, sowie David Förster und Nick Hoffmann vom ATSV Mutschelbach für die Mithilfe bei der Durchführung des Turniers.

Andreas Wenz