Informationen für Schüler und Eltern zum Betrieb der Mensa ab 09.04.2018

Nach Ostern übernimmt mit „Apetito“ ein neuer Caterer den Betrieb der Mensen am Schulzentrum Karlsbad. Im Elternbrief „BuschBe“ vom 22.02.2018 wurden Eltern und Schüler darüber informiert. Gleichzeitig wurde an alle Schüler eine Information des Caterers verteilt. Beides steht auf der Homepage des Gymnasiums auch zum Download bereit.

Coaching-Team mit interaktiven Vorträgen und Workshops im Gymnasium Karlsbad

Am Donnerstag und Freitag, 15. und 16. März, ist ein Coaching-Team, ein Angebot des Programms COACHING4FUTURE, im Gymnasium Karlsbad zu Gast.

Verstärkung für die Hausaufgabenbetreuung gesucht

Für die Hausaufgabenbetreuung am Mittwoch und Donnerstag wird zusätzlich eine Person gesucht, die es sich vorstellen kann, von 13.00 Uhr bis 15.30 Uhr Schülerinnen und Schüler der Klasse 5 und 6 bei der Anfertigung ihrer Hausaufgaben zu betreuen.

Wie bereits im aktuellen Buschbe erwähnt, wird es nach den Osterferien Änderungen in der Mensa geben. Nähere Details zur Anmeldung, Preise und weitere wichtige Informationen finden Sie in diesem pdfPDF.

Am 07.12.17 fand die Elterninformation über den Wechsel auf die
weiterführende Schule statt. Hier finden Sie die Webversion der dortverwendeten Präsentation
verwendeten Präsentation mit dem Ablauf des Verfahrens und wichtigen
Terminen.

Am Freitag, 08.12. um 19.00 Uhr laden wir ganz herzlich zum diesjährigen vorweihnachtlichen Konzert in die Aula ein. Das Orchester wird u.a. die Filmmusik zu „Forrest Gump“ und den „Second Waltz“ von Schostakowitch präsentieren.

orchesterPhoto: Cole Hutson

garbagecouple

Ein Theaterstück, das sich „Müll“ nennt, und das sich um Plastik dreht? Klingt vielleicht auf den ersten Blick nicht besonders spannend....

Zu der Papstausstellung machte sich die Religionsgruppe von Herrn Künzig auf den Weg. Wir fuhren mit der Bahn nach Mannheim, wo wir im Reiss-Engelhorn-Museum von unserem Guide erwartet wurden.

Die Schule Gymnasium Karlsbad darf sich bereits zum dritten Mal in Folge für weitere drei Jahre »MINT-freundliche Schule« nennen. Zusammen mit 83 Schulen aus Baden-Württemberg wurde das Gymnasium als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet.

Alle zwei Jahre werden die vielfältigen Aktivitäten an unserer Schule in einem Jahresbericht dokumentiert. Der aktuelle Jahresbericht ist die zehnte Ausgabe in der Form als gebundenes Buch.